Die Cafeteria des GSG wird von den Osnabrücker Werkstätten betrieben und ist täglich von 07.30 bis 14.00 Uhr geöffnet. Frau Franz und ihr Team kümmern sich hier um das leibliche Wohl der Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Gäste in Form von belegten Brötchen in verschiedenen Variationen, Kuchen, Süßigkeiten, Pizza, Getränken etc. Das Mittagessen wird jeden Tag frisch in der Küche der BBS zubereitet.

Nach Abgabe der Anmeldung im Sekretariat (Frau Pollag) hat Ihr Kind die Möglichkeit, am Mittagessen in der Cafeteria teilzunehmen. Der Essensplan wird in der Cafeteria ausgehängt. Es besteht die Möglichkeit sich für einzelne Tage oder auch für die ganze Woche anzumelden. Alle Kinder erhalten einen Essensausweis, auf dem die Essenstage vermerkt werden. Dieser Ausweis ist in der Cafeteria vorzuzeigen.

Der monatliche Abo-Preis wird von Ihrem Konto am Anfang des Monats (2.-5.) per Lastschrift eingezogen. Karenztage sind hierbei bereits berücksichtigt worden, deshalb werden keine Gelder verrechnet oder zurückerstattet.

Die Anmeldung ist verbindlich für mindestens ein Schulhalbjahr und kann schriftlich oder per Mail von den Erziehungsberechtigten geändert werden. Bitte teilen sie Abmeldungen oder Änderungen frühzeitig mit, damit Überzahlungen vermieden werden können.

Öffungszeiten
täglich von 7.30 Uhr bis 14.00 Uhr

Kontaktperson
Frau Franz (Adresse ist im Sekretariat hinterlegt)

Kosten
Einkommensschwache Familien mit Wohnsitz in Osnabrück zahlen bei entsprechendem Nachweis 1,00€. Anträge auf Genehmigung von Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket sind beim Jobcenter oder beim Fachbereich Soziales und Gesundheit zu stellen. Diese Anträge sind auch in der Schule erhältlich.
Schüler/in mit Wohnsitz in der Stadt Osnabrück 3,00 € pro Essen.
Schüler/in mit Wohnsitz nicht in der Stadt Osnabrück 3,50 € pro Essen.
Sonstige (Mitarbeiter/innen der Schule vom Land oder von der Stadt Osnabrück) 3,90 € pro Essen.

Wichtige Änderung zum Schuljahr 2017/18
Die Stadt Osnabrück hat zum Schuljahr 2015/16 eine neue Entgelteordnung beschlossen. Es sind verbindliche ABO-Preise festgelegt worden. In diesen ABO-Preisen sind bereits Karenztage (Fehltage) berücksichtigt worden. Der Abrechnungszeitraum beträgt 10 Monate.

Folgende Preise (monatl.) sind dann gültig:

wöchentl. Essenstage 5 x 4 x 3 x 2 x 1 x
regulärer ABO-Essenspreis 49,80€ 39,60€ 29,70€ 19,80€ 9,90€
ermäßigter ABO-Essenspreis (Eigenanteil Eltern) 18,00€ 14,00€ 10,00€ 7,00€ 3,00€

ABO-Preise (monatl.) für Landkreis Schüler:

wöchentl. Essenstage 5 x 4 x 3 x 2 x 1 x
regulärer ABO-Essenspreis 58,10€ 46,20€ 34,65€ 23,10 € 11,55€
ermäßigter ABO-Essenspreis (Eigenanteil Eltern) 18,00€ 14,00€ 10,00€ 7,00€ 3,00€

Der aktuelle Speiseplan wird in der Cafeteria ausgehängt.