Terminkalender

Beginn Chanukka
Donnerstag, 10. Dezember 2020
Aufrufe : 54

Mit dem achttägigen Lichterfest „Chanukka“ (hebr. „Einweihung“) feiern Juden die Befreiung aus griechischer Herrschaft vor über zweitausend Jahren und die damit verbundene Wiedereinweihung des Tempels in Jerusalem. Dabei gedenkt man des so genannten „Lichtwunders“: Der Tempelleuchter brannte acht Tage lang, obwohl nicht genügend geweihtes Öl vorhanden war. An dieses Wunder wird erinnert, indem man während des Festes täglich eine Kerze des achtarmigen Chanukkaleuchters entzündet.