„Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, können die Welt verändern“

Das GSG wird Umweltschule! Auf dem Weg dorthin setzt die Umwelt-AG verschiedene Projekte und Ideen um, die unser Schulleben nachhaltiger gestalten und einen Beitrag für eine zukunftsfähigere Welt leisten. Im Projektzeitraum bis 2021 werden wir uns konkrete Projekte innerhalb der Handlungsfelder „Biologische Vielfalt/Biodiversität“ und „Nachwachsende Rohstoffe/Abfall und Recycling“ planen und umsetzen.

Auf dieser Seite berichten wir regelmäßig von unseren aktuellen Aktionen. Bisher haben wir beispielsweise Lavendelstauden im Innenhof gepflanzt und (in Kooperation mit der „NaWi-AG“) Insektenhotels aufgestellt, um die biologische Vielfalt zu fördern. Für das kommende Schuljahr planen wir einen Kleider-Tauschflohmarkt in Kooperation mit der „AG Schule gegen Diskriminierung“. Außerdem wollen wir Altpapier, das im Schulalltag anfällt, sammeln und kreativ weiterverarbeiten.

Bist auch du an deiner Umwelt interessiert und hast Lust, die ersten kleinen Dinge auch in unserem Schulleben zu verändern, dann freuen wir uns jederzeit auch auf dich und deine Ideen!