Am Nachmittag des 12.02.2020 kamen ca. 30 gut vorbereitete Schülerinnen und Schüler des 6. Jahrgangs zur Schule, um das erste interkulturelle Fest des GSG zu feiern. Das Ziel war hierbei, die Vielfalt der Kulturen von Schülerinnen und Schülern des GSG zu feiern und sich auch über die Klassengrenzen hinaus kennenzulernen. Dies ist uns gelungen!

 

Die verschiedensten Länder wurden von den Kindern anhand von anschaulichen Präsentationen und Quiz präsentiert. Im Anschluss konnten wir die Vielfalt schließlich auch schmecken. Es gab ein wunderbares Buffet mit zahlreichen Spezialitäten aus den unterschiedlichen Kulturen und Ländern. Gemeinsam wurde festgestellt, dass ein solches Fest wiederholt werden sollte und auch am Tag der offenen Tür ein interkulturelles Buffet eine Bereicherung wäre.