Das GSG hat in diesem Jahr erstmalig mit fünf Schülerinnen und Schülern an der Sommerakademie des Schüler-Forschungs-Zentrum teilgenommen. Lotta Dahm, Jonas Helbig, Simon Schwarzkopf, Pit Warmbold und Finja Westermann forschten an zwei Tagen zu den Themen

Verfahrenstechnik, Systemwissenschaft, Gemüseanbau und Informatik. Auf einer feierlichen Abschlussveranstaltung in der Aula des Osnabrücker Schlosses wurden die Ergebnisse im Beisein von Eltern und Interessierten durch den Leiter des SFZ, Reinhard Fulge, präsentiert. Frau Prof. Dr. Blasberg-Kuhnke von der Uni Osnabrück übergab abschließend die Zertifikate an die beteiligten Schüler.