Unsere Mannschaft wurde beim Turnier im HDJ Überraschungs-Vierter (von 17 Mannschaften) – nur einen Punkt hinter dem ersten Platz!

 Vor der Abschlussrunde führte das GSG das Feld sogar mit einem Punkt Vorsprung an. Die Situation war an Spannung kaum zu überbieten. Leider mussten wir uns im allerletzten Spiel (um Platz 1) dann dem Gesamtsieger Oesede geschlagen geben. Und zwei weitere Mannschaften konnten sich – zwar punktgleich, aber aufgrund einer besseren Wertung – denkbar knapp an uns vorbeischieben.

Trotzdem sind wir stolz: Ein unerwartet gutes Ergebnis für unsere „Neulinge“, die sich im Feld der „Traditionsmannschaften“ großartig behauptet haben und die in dieser Form niemand auf dem Zettel hatte…